derChiemgauer.de

Beitrag

Chiemsee-Ruhe bei Bahn und auf dem See
Für den Winterschlaf vorbereiten

HerbstschiffahrtChiemsee (hö) – Ruhige Zeiten am Chiemsee, aber kein Stillstand: während die seit 1887 zwischen Priener Bahnhof und Schiffsanlegestelle dampfende Chiemsee-Bahn in diesen Herbsttagen für den Winterschlaf In den Winterschlaf geschickt vorbereitet wurde, befinden sich die großen Boote der Chiemsee-Schiffahrt weiterhin auf aktivem Kurs zwischen Prien, Gstadt und den Chiemsee-Inseln Frauen- und Herrenwörth. Die Chiemsee-Bahn nimmt ihren Betrieb wieder im Mai auf, die Chiemsee-Schiffahrt verkehrt ganzjährig ohne Unterbrechung. Nähere Informationen gibt es bei der Chiemsee-Schiffahrt, Telefon 08051-6090, bei den Kur- und Verkehrsämtern am See sowie beim Tourismusverband Chiemsee, Telefon 08051-2280.  

Fotos: Hötzelsperger

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück