derChiemgauer.de

Beitrag

Bäuerliches Lernen für Computerprogramme und Internet
Hilfe für Hof und Vermietung

Computerkurse können auch lustig seinStephanskirchen (hö) – Die Bäuerinnen im Landkreis Rosenheim verbringen ihr Leben im Sommer nicht nur auf der grünen Wiese oder derzeit zum Informationsbesuch in der Grünen Woche in Berlin, sie haben bekanntermaßen eine große Bandbreite an Aufgaben zu bewältigen. Haus, Hof, Familie und oftmals auch Gäste gilt es ganzjährig zu betreuen und zu versorgen. Damit der reiche Alltag auch in zeitgemäßer Form geschafft und die Fülle der Aufgaben unter einen Hut gebracht werden können, bietet der Bayerische Bauernverband Seminare zur EDV-gestützten Arbeit an. Computerprogramme und Internet standen und stehen dabei im Mittelpunkt derzeitiger Kurse bei der Firma Grinzinger in Stephanskirchen am Simssee. Ziel der Schulungen sind Grundlagen-Kenntnisse in der EDV, Textverarbeitungs- und Kalkulations-Programme sowie erste Erfahrungen mit dem Internet. In einem zweiten Seminar-Baustein kann sogar eine eigene Homepage für das Internet erarbeitet werden. Der Nutzen wirkt sich sowohl für die landwirtschaftlichen als auch für die Die Bäuerinnen und ein Bauer beim Gemeinschafts-Kurs zum Erlernen von Computerprogrammen in Stephanskirchen. vermietenden Bereiche bei Urlaub auf dem Bauernhof aus. Diagramme, die zum Beispiel die Milchleistungen der einzelnen Kühe festhalten oder die eine Zimmerbelegungs-Übersicht gewähren, dienen einer optimalen Auswertung und Planung der gesamten Arbeit. Bei einem Besuch der zumeist weiblichen Teilnehmer spürte man die Begeisterung, die abseits des Hoflebens mit dem neuen Medium Computer innerhalb einer gleichgesinnten Gemeinschaft entstand. Katharina Riedl vom Thalerhof in Steinkirchen am Samerberg drückt dies vorsichtig aus: „Landwirtschaft und Tourismus brauchen beide die Unterstützung der Computer. Und wenn man einmal die erste Scheu überwunden hat, dann findet man echten Gefallen. Man merkt, dass es gar nicht so schwierig ist und dass man gute Hilfe für die Tages- und Routine-Arbeit bekommt!“ – so die Bäuerin und Vermieterin vom Samerberg. Über das aktuelle Kursprogramm für Bäuerinnen und Bauern zum Thema EDV und Internet gibt es bei der Bauernverbands-Geschäftsstelle in Rosenheim sowie beim EDV-Beauftragten Bürger unter der Telefon-Nummer 08038-851.

Foto: Hötzelsperger

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück