derChiemgauer.de

Beitrag

Balthasar Obermaier nunmehr Ehrenvorstand der Bernauer Trachtler
„Fünf Jahre als Zweiter Vorstand und ganze fünfzehn Jahre als Erster Vorstand sind eine wahrhaft vorbildliche Leistung“

Bernau (hö) 2.4.02 – Balthasar Obermaier ist neuer Ehrenvorstand beim Trachtenverein „D´Staffestoana“ in Bernau. Erst im vergangenen Herbst wurde er aufgrund seiner 35jährigen Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt. Nunmehr verkündete im Namen der Vorstandschaft und vor dem gesamten versammelten Verein Matthias Schnaiter als Vorstand die Ehrung. Schnaiter übernahm vor wenigen Monaten das Amt des Vorstandes von Balthasar Matthias Schnaiter gratuliert Balthasar Obermaier zur Ernennung zum Ehrenvorstand des Bernauer Trachtenvereins.Obermaier, der insgesamt 20 Jahre als Vorstand für die Bernauer Trachtler ehrenamtliche Verantwortung getragen hat. „Fünf Jahre als Zweiter Vorstand und ganze fünfzehn Jahre als Erster Vorstand sind eine wahrhaft vorbildliche Leistung“, sagte Schnaiter bei der Ehrung im Auftrag der Vorstandschaft. Im Rahmen der Versammlung am Ostermontag nach dem Jahrtags-Gottesdienst mit Pfarrer Wilhelm Gröner freute sich Vorstand Schnaiter, dass sich überaus viele Mitglieder und Bürgermeister Lenz Steindlmüller über die aktuellen Geschehnisse informieren ließen. In seinem Rückblick erwähnte der Vorstand unter anderem eine Brauerei-Besichtigung in Traunstein und einen Trachten-Tauschmarkt, der erstmals versucht worden war. Als nächste wichtige Termine nannte er die Trachtenwallfahrt nach Raiten am 9. Mai, das Gautrachtenfest Ende Juli in Schleching und am kommenden Sonntag den Gaujugendtag im Trachtenheim von Hittenkirchen. Am Sonntag, 23. Juni  werden sich die Bernauer Trachtler am Goldenen Priester-Jubiläum ihres Pfarrers Wilhelm Gröner beteiligen. Gröner kann zugleich sein 30jähriges Wirken in Bernau feiern. Eine Änderung ist für das Dorffest beschlossen worden: nicht mehr während der Woche am Abend, sondern am Samstag, 10. August, bereits ab 15 Uhr soll diese Hauptveranstaltung des Vereins im Sommer beginnen (Ausweichtermin ist Sonntag, 11. August). Beste Glückwünsche des Trachtenvorstandes galten noch dem neuen Dirigenten der Bernauer Blaskapelle, Albert Osterhammer. Die Blasmusikanten waren vom Kirchenzug über die Gottesdienstgestaltung bis zur Versammlungs-Umrahmung wieder verlässliche Partner der Trachtler.

Foto: Berger

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück