derChiemgauer.de

Beitrag

Thomas Greilinger in Bad Endorf:
Eishockey-Nachwuchsstar auf Reha in der SIMSSEE KLINIK

Thomas Greilinger, einer der großen Hoffnungsträger des deutschen Eishockey, lässt sich zur Zeit im Ambulanten Rehazentrum der SIMSSEE KLINIK in Bad Endorf behandeln.

Der 19-jährige Deggendorfer, der seit zwei Jahren mit großem Erfolg in der deutschen Nationalmannschaft spielt, wird nach einer Schulteroperation
wieder fit gemacht. Auf dem täglichen Reha-Plan stehen neben intensiver Physiotherapie für die verletzte Schulter u.a. ein umfassendes
Krafttraining, insbesondere zur Stärkung der Bein- und Rumpfmuskulatur, sowie ein intensives, gezieltes Ausdauertraining.

Thomas Greilinger wird ab 1. August für die Nürnberg Ice Tigers spielen. Nächstes großes Ziel ist dann 2002 die Teilnahme an den Olympischen Spielen
in Salt Lake City, für die sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bereits qualifiziert hat.


Nehmen die Reha nicht auf die leichte Schulter:
Thomas Greilinger (li.) und Diplom-Sportlehrer Hans Huber

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

zurück