derChiemgauer.de

Beitrag

Samer Sänger fahren zur Grünen Woche nach Berlin
Auf dem Programm stehen auch ein Empfang bei der Bayerischen Landesvertretung

Samerberg (hö) – Die Ehre, zusammen mit der Musikgruppe des Landwirtschaftsamtes von Bad Tölz-Wolfratshausen und mit den Buam des Grainbacher Trachtenvereins Hochries-Samerberg bei der Grünen Woche in Berlin aufzutreten, wurde den Männern der Samer Sänger vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium aufgetragen. Unsere Aufnahme zeigt die in ihrer Tracht singenden Sänger bei ihrer letzten Probe für ihren Berlin-Auftritt beim „Hamper-Wirt“ in Grainbach mit Musiklehrerin Gabi Reiserer als musikalische Begleiterin. Die Abfahrt am Donnerstagabend am Samerberg erfolgt um 23.30 Uhr. Auf dem Programm stehen auch ein Empfang bei der Bayerischen Landesvertretung nahe des Brandenburger Tores sowie eine Stadtrundfahrt mit Besuch des Reichstages. Im Bus stehen noch einige Plätze zur Verfügung. Interessierte können sich an das Omnibusunternehmen Rieder-Bogenhauser und an den Verkehrsverein Samerberg, Telefon 08032-8606 wenden.

Die Samer Sänger bei ihrer Probe beim „Hamperwirt“ in Grainbach am Samerberg

Foto: Hötzelsperger

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück