derChiemgauer.de

Beitrag

Die Gondeln der Seilbahn sind fertig
Der Frühling kehrt nun auch auf dem Hochfelln ein!


Hochfelln 30.4.02 - Die total überholten Gondeln der 2. Sektion sind heute (Dienstag) fertig geworden. Der Fahrbetrieb beginnt ab dem 1. Mai 9:00 Uhr. Durch eine fantastische Arbeitsleistung hat es die Belegschaft der Hochfellnseilbahn geschafft, die Gondeln zusammenzubauen, die erst letzte Woche aus Österreich gekommen sind. Ich finde, das sollte ein Lob wert sein!

Auf der Mittelstation und Bründlingalm blühen schon die "Schusternagein" (der Frühjahrsenzian auf bayerisch). Ganze blaue Stöcke kann man bei einer Wanderung entdecken. Durch die Einzäunung der Wege ist es gelungen, die Schädigungen der Wanderer, die nicht auf dem Weg bleiben, soweit zu reduzieren, dass die Natur sich wieder vollständig erholt und sich wieder ein einzigartiges Biotop gebildet hat.
Wer jetzt Zeit hat, sollte die Möglichkeit nutzen, die erwachende Natur zu beobachten. Besonders das Nestbauen der Alpendolen, die Futtersuche des Kolkraben für seine Jungen, die jungen Murmeltiere bei den ersten Ausflügen und die Steinadler bei ihren Streifzügen sind jetzt am besten zu beobachten.

Bild und Text: Alois Maier jun.

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück