derChiemgauer.de

Beitrag

Chiemsee weltweit erfolgreich mit Internet-Auftritt
Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung

Unsere Aufnahme zeigt von links: Bürgermeister Max Brunner aus Chieming (Vorsitzender des Tourismusverbandes Chiemsee e.V.), Robert Klauser (Geschäftsführer der verantwortlichen Internetagentur infomax aus Rottau), Marion Schaller (Internet- und Web-Marketing-Beauftragte der Chiemsee-Geschäftsstelle in Bernau), Priens Bürgermeister Lorenz Kollmannsberger und Chiemsee-Geschäftsführer Hermann Roth.Chiemsee (hö) – Da staunten die Gesellschafter und Bürgermeister der Chiemsee Tourismus KG bei ihrer jüngsten Sitzung im Priener Rathaus nicht schlecht: Geschäftsführer Hermann Roth brachte frisch vom Deutschen Tourismustag in Fleesensee (Mecklenburg-Vorpommern) den zweiten Preis für den Chiemseer Internet-Auftritt mit. Hinter dem Südlichen Ostfriesland und noch vor dem Altmühltal gab es Silber in diesem bundesweiten Wettbewerb, der aufgrund der gestiegenen Nutzung des Internets immer mehr an Bedeutung gewinnt. „Ein Glanzlicht für die Region um das Bayerische Meer, das weltweit gesetzt wurde!“ – gratulierte der Priener Bürgermeister Lorenz KOllmannsberger als KG-Vorsitzender in Verbindung mit Präsenten für die verantwortlichen Leuten. 
Nähere Eindrücke vom erfolgreichen Auftritt der Chiemsee-Region im Internet kann man sich unter www.mychiemsee.de machen.

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!  

zurück