derChiemgauer.de

Beitrag

Klasse erlebt Kälbergeburt in Mupferting bei Prien
Mehr als nur einen Einblick in die offene Stalltür

Prien (hö) – Mehr als nur einen Einblick in die offene Stalltür gewannen die Dirndl und Buam der zweiten Grundschulklasse von Wildenwart bei einem Besuch in Mupferting. Gerade als die Klasse im Rahmen ihres heimatkundlichen Unterrichtes bei den Bauersleuten Ulrike und Albert Niedermayer vorbeischaute, erblickte ein Kalb das Licht der Welt. Verständlich, dass die Kinder vom Zauber der Geburt im Stall und vom Leben auf einem Bauernhof einen besonders bleibenden Eindruck mit nach Hause nahmen. Unser Bild zeigt den Bauern mit dem Kälbchen und mit der staunenden Kinderschar.

Text/Foto: Hötzelsperger

 

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

 

 

 

 

zurück