derChiemgauer.de

Beitrag

Musikalischer Frühschoppen mit Ochsenvorstellung in Umratshausen
Erste Vorbereitungen für Ochsenrennen im September 2002

Umratshausen (hö) – Eine Riesengaudi mit ernsthaftem Veranstaltungs-Hintergrund war an Kirchweih ein erstmals in Umratshausen durchgeführter Ochsen-Frühschoppen. Die musikalisch umrahmte Veranstaltung hatte den Sinn, die „aufgestellten“ Ochsen für das im September kommenden Jahres geplante Ochsenrennen in Umratshausen vorzustellen. Bereits jetzt sind die Tierbesitzer mit ihren geländefähigen Vierbeinern eifrig am Trainieren, so dass sie im kommenden Jahr gut gerüstet sind. Natürlich gibt es bis dahin noch einige Hindernisse zu bewältigen. Auch davon konnte man sich bei der nicht ganz so tierisch ernst genommenen Zusammenkunft im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr von Umratshausen ein Bild machen. Das Ochsenrennen im nächsten Jahr werden die Feuerwehrleute und die Schützen des Ortes gemeinsam vorbereiten und durchführen. Unsere Aufnahme zeigt das Vorjahressieger-Tier vom Ochsenrennen in Wildenwart vom Stiebler-Hof in Hendenham.

Vorjahressieger-Tier vom Ochsenrennen in Wildenwart vom Stiebler-Hof in Hendenham

Foto Berger / hö

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück