derChiemgauer.de

Beitrag

Bad Endorf live:
Seit 7. September Panoramablick vom Dach der CHIEMGAU THERMEN im Bayerischen Fernsehen

Bad Endorf, 13.09.2001. Wer zwischen 6 und 9 Uhr früh das Bayerische Fernsehen einschaltet, der kann sich an imposanten Gipfelblicken aus Bayern und Österreich erfreuen. Ermöglicht wird dies durch schwenkbare Panoramakameras, die tagtäglich Live-Bilder von den schönsten Aussichtspunkten auf die bayerischen Bildschirme funken. Am 7. September ging nun auch Bad Endorf auf Sendung: Eine Live-Übertragungskamera auf dem Dach der CHIEMGAU THERMEN zeigt von Montag bis Sonntag und sechs bis sieben Mal täglich, wie herrlich der Blick von Bad Endorf hinüber zum Simssee und
zur nahen Alpenkette ist.

Jeweils 57 Sekunden ist der Panorama-Schwenk vom Dach der CHIEMGAU THERMEN auf dem Bildschirm zu sehen. Positiver Nebeneffekt: Über kurze Einblendungen bekommt der Zuschauer zusätzlich die aktuellen Wetterdaten des Ortes und nützliche Freizeit- und Tourismustipps frei Haus geliefert. "Wir sind froh, dass wir jetzt nach einer längeren Planungszeit das Panorama-TV auf dem Dach des Jod-Thermalbades installieren konnten", sagt Bad Endorfs Bürgermeister Walter Kindermann. "Natürlich hoffen wir, dass die Leute den schönen Ausblick nicht nur im Fernsehen genießen, sondern auch zu uns nach Bad Endorf kommen!" Für alle, die sich ein Bild vom Bild aus Bad Endorf machen möchten, hier die genauen Sendezeiten: Montag bis Freitag jeweils um 6.10, 6.38, 7.10, 7.38, 8.10 und 8.32 Uhr. Am Sonntag statt um 8.32 um 8.38 und zusätzlich um 9.07 Uhr.


Panorama-Kamera
Seit 7. September im Einsatz: Die neue Panorama-Kamera

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

zurück