derChiemgauer.de

Beitrag

Rudolf Rancz auf dem Prüfstand:
Bald neuer Mann bei Wacker Burghausen?

Rudolf RanczBad Endorf, 14.09.2001 Einem leistungsdiagnostischen Test unterzog sich am Donnerstag Fußballer Rudolf Rancz (re. mit Physiotherapeut Gerhard Flammersberger) im ambulanten Rehazentrum der SIMSSEE KLINIK in Bad Endorf. Der 25-jährige Rumäne, zuletzt beim FC Augsburg im Einsatz, soll in Zukunft für Wacker Burghausen kicken.
Ob er beim derzeitigen Tabellenführer der Regionalliga Süd tatsächlich unter Vertrag genommen wird, hängt von den Ergebnissen der Leistungsdiagnose sowie von kardiologischen und sportorthopädischen Untersuchungen ab. Hoffen wir, dass er sich dabei "Wacker" schlägt...



Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück