derChiemgauer.de

Beitrag

Frasdorfer Spielgeräte-Firma spendiert Wasserspielplatz für Aschauer Kinderheilstätte
Josef Eberl als Schulleiter der Privaten Schule für Körperbehinderte bedankte sich

Aschau (hö) 11.05.02 -  Großzügige und praktische Spende für die Kinder der Orthopädischen Klinik in Aschau: die Frasdorfer Spielgerätefirma Richter organisierte anlässlich ihres eigenen Geburtstages einen Flohmarkt und stellte die Erlöse für die Kinderklinik zur Verfügung. Auf Wunsch der Klinik wurde damit der Wasserspielplatz renoviert. Nachdem die Gesamtkosten die Spende noch überstiegen, entschieden sich die Mitarbeiter Harald Knipp, Franz Voggenauer und Peter Schwangler, in Eigenarbeit die restlichen Kosten aufzufangen. Nunmehr konnte Johann Schäffer von der Firma Richter das große Geschenk des Spielplatzes übergeben. Josef Eberl als Schulleiter der Privaten Schule für Körperbehinderte bedankte sich dabei und übergab an die Spender ein von den Kindern gebasteltes Geschenk zum Zeichen der Freude und des Dankes.

Foto Berger / hö

 

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück