derChiemgauer.de

Beitrag

Kommunikation wird groß geschrieben:
Neue Mitarbeiterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Bad Endorf

Seit Mai diesen Jahres wird in der Unternehmensgruppe der SIMSSEE KLINIK, der CHIEMGAU THERMEN, der KLINIK STRÖBINGER HOF und der KLINIK ST. IRMINGARD verstärkt auf Kommunikation gesetzt. Eva Schneider, zuletzt als Fernsehredakteurin bei ProSieben tätig, will für einen besseren internen und externen Informationsfluss sorgen.

Ihr PR-Feld ist groß: Neben dem Verfassen aktueller Pressemeldungen - vom Prominentenbesuch bis hin zum medizinischen Fachworkshop - und der
Kontaktpflege zu regionalen und bundesweiten Medienvertretern widmet sich die neue PR-Frau auch der innerbetrieblichen Information der rund 900
Mitarbeiter der Unternehmensgruppe. Zu diesem Zweck wird sie in Zukunft nicht nur die vierteljährlich erscheinende Mitarbeiterzeitung “MITZ”
redaktionell betreuen, sondern auch per aktuellem Newsletter das hauseigene Intranet intensiver als bisher zur schnellen Nachrichtenübermittlung nutzen.

Ihr berufliches Ziel bringt Eva Schneider so auf den Punkt: “Motivierte, bestens informierte Mitarbeiter und viele gute Schlagzeilen in ganz
Deutschland!”



Bild-Untertitel:
Händeschütteln mit dem Chef: Eva Schneider und Geschäftsführer Otmar Steßl

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

zurück