derChiemgauer.de

Beitrag

Spreewälder erfreuen sich an Samerberg-Gewinn
Bei der Schlussverlosung durch die Messeleitung gab es die besondere Überraschung

Ehep. Hannemann mit Irmgard Mayer vor der hofeigenen KapelleSamerberg (hö) – Das hätten sich Angelika und Erhard Hannemann aus Nuthe-Urstromtal nicht träumen lassen: als sie im Januar diesen Jahres bei der Internationalen Reisemesse in Cottbus an den Werbe- und Informationsstand der Hochtalregion Samerberg kamen, erhielten sie viele Tipps für einen geplanten Bayern-Urlaub. Bei der Schlussverlosung durch die Messeleitung gab es dann die besondere Überraschung. Das Ehepaar aus der brandenburgischen Spreewald-Region gewann einen von der Bauersfamilie Irmgard und Bartholomäus Mayer sowie vom Verkehrsverein Samerberg gestifteten Freiaufenthalt mit drei Übernachtungen und vier Tagen. „Einfach herrlich, diese Frühlingstage, das Wanderangebot und die Bergkulisse ganz im Norden der Alpen!“ so die Gewinner und Genießer. Unsere Aufnahme zeigt das Ehepaar Hannemann mit Vermieterin Irmgard Mayer in Schilding bei Rossholzen am Samerberg.

Fotos: Hötzelsperger

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

 

 

 

zurück