derChiemgauer.de

Beitrag

Musikbund zeichnet sieben junge Mitglieder der Musikkapelle Samerberg mit Silber und Bronze aus
Die Jugend-Ausbildung wird bei der Musikkapelle Samerberg groß geschrieben

Samerberg (hö) 10.12.02 – Die Jugend-Ausbildung wird bei der Musikkapelle Samerberg groß geschrieben. So konnte beim Jahreskonzert in der Samerberger Halle insgesamt sieben Jung-Musikerinnen und Jung-Musikern das Leistungsabzeichen in Silber und in Bronze verliehen werden. Die Auszeichnungen nahmen Alois Breckl-Stock (links hinten) und Michaela Haindl (rechts) als Jugendleiter vom Inn-Chiemgau des Musikbundes Ober- und Niederbayern mit Urkunden und Ehrennadeln vor. Unsere Aufnahme zeigt: Bronze von links: Martina Staber (Querflöte), Christine Maurer (Klarinette) und Bernadette Stuffer (Klarinette). In Silber von links: Andreas Wohlschlager, Rudo Kraaz und Seppi Wiesholzer (alle Klarinette) und Marianne Schauer (Trompete).

Foto: Hötzelsperger

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002