derChiemgauer.de

Beitrag
Ortsobmänner nach vielen Jahren des Ehrenamtes von Bayerischem Bauernverband ausgezeichnet
Für langjährige Tätigkeit mit einem Ehrenteller des Bauernverbandes gewürdigt

Rosenheim (hö) 28.08.02 - Wie bereits berichtet, hat der Bayerische Bauernverband (Ortsverband Rosenheim) für ehrenamtlich tätige Ortsbäuerinnen und Ortsobmänner eine feierliche Ehrenveranstaltung im Gasthaus Höhensteiger in Westerndorf - St. Peter durchgeführt. Dabei wurden folgende ausgeschiedene Ortsobmänner für ihre langjährige Tätigkeit mit einem Ehrenteller des Bauernverbandes gewürdigt: Lorenz Freiberger aus Griesstätt und Sebastian Niedermaier aus Holzham für jeweils 35 Jahre; Franz Gartmeier aus Bad Aibling, Eduard Wierer aus Bernau und Georg Pfaffinger aus Frasdorf für jeweils 30 Jahre;  Johann Mayer aus Greimharting, Alois Kalteis aus Tuntenhausen und Korbinian Hiebl für jeweils 20 Jahre; Josef Unterhuber aus Bachmehring, Andreas Plank aus Breitbrunn, Georg Gar aus Neubeuern und Peter Artmann aus Pfraundorf für jeweils 15 Jahre. Für 10 Jahre wurden geehrt: Georg Löw aus Amerang, Josef Thaurer aus Aschau, Johann Traunsteiner aus Babensham, Leonhard Messerer aus Beyharting, Michael Nagl aus Brannenburg, Hubert Nagele aus Flintsbach, Johann Gartner aus Freiham, Rudolf Leißl aus Gstadt, Georg Huber aus Hohenthann, Josef Wallner aus Prutting, Stefan Kurfer aus Ramerberg, Josef Ruhsamer aus Söllhuben, Herbert Haas aus Steppach, Josef Scheck aus Umratshausen, Siegfried Lechner aus Vagen und Johann Wagner aus Vogtareuth. 

Unsere Aufnahme zeigt die geehrten Männer mit Landtagsabgeordnetem und BBV-Kreisvorsitzendem Sepp Ranner, mit Bezirkspräsident Max Weichenrieder sowie mit Kreis- und Landesbäuerin Annemarie Bichl.

Foto: Peter

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002