derChiemgauer.de

Beitrag

Erneuerung der Orts- und Geschichtstafeln am Samerberg
Die Geschichte und deren saubere Darstellung

Samerberg (hö) 20.07.02 -  Die Geschichte und deren saubere Darstellung waren und sind dem ehemaligen Zweiten Bürgermeister Hans Weiß und dem neuen Bürgermeister Georg Huber vom Samerberg ein gemeinsames Anliegen. Hans Weiß wollte zum Schluss seiner Amtszeit die beiden in Rossholzen zum 1.200-Jahr-Jubiläum aufgestellten Tafeln wieder auffrischen. Georg Huber unterstützte das Anliegen, so dass mit der privaten Spende und mit gemeindlicher Hilfe in erfrischend schöner Weise an das 1988 besonders gefeierte Jubiläum erinnert wird. Unsere Aufnahme zeigt Hans Weiß (links) und Bürgermeister Georg Huber bei einer der beiden Tafeln in Samerberger Gemeindeteil Rossholzen mit der Kirche „St. Bartholomäus“ im Hintergrund.

Text/Foto: Hötzelsperger

 

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002