derChiemgauer.de

Beitrag

Über 230 Kinder einen Tag lang mit der Bibel beschäftigt
Kinderbibeltag heuer in vier Pfarrgemeinden gleichzeitig

Prien (hö) 16.03.03 –   Erstmals in der langen Geschichte des 40-stündigen Gebetes hat es zum dazugehörenden Kinderbibeltag gleich mehrere Tages-Beschäftigungen für die Dirndl und Buam aus den Pfarreien von Prien und Umgebung gegeben. Allein in Prien waren über 70 Kinder und Jugendliche aktiv, um sich mit dem gestellten Thema „Du hast uns Deine Welt geschenkt“ auseinanderzusetzen. Mit Basteln, Singen, Malen und Globus-Gestalten war man auch in Wildenwart mit über 50 Kindern, in Hittenkirchen mit gut 40 Kindern und mit fast ebenso vielen Kindern auch noch in Greimharting beschäftigt. Die gemeinschaftlich erstellten Werke mit dem Titel „Die Schöpfung“ wurden beim Familien-Gottesdienst im Rahmen des Gebetes in der Priener Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ vorgestellt. Dabei würdigten die Geistlichen auch die enormen Vorbereitungsarbeiten unter der Leitung von Gemeindereferentin Katrin Boderke und von Regina Seipel vom Priener Kindergottesdienst-Team. Diese wiederum hatten allen Grund zum „Vergelt´s Gott“ sagen bei zahlreichen Müttern und Frauen aus den Pfarrgemeinden, die sich vor dem und am Kinderbibeltag mit Fleiß und ehrenamtlich in den Dienst der Glaubensvermittlung an die Kinder gestellt hatten und die auch für die Ausarbeitung der Inhalte sorgten.

Foto: Hötzelsperger – Gemeinschaftswerk „Die Schöpfung“ – entstanden beim Kinderbibeltag in Wildenwart

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002