derChiemgauer.de

Beitrag

Eine kleine Sensation
Jazzsängerin, Pianistin und Komponistin Karen Edwards in der Simssee Klinik

Bad Endorf, 6.3.2003. Eine kleine Sensation war vergangene Woche das Spontankonzert der international bekannten Jazzsängerin, Pianistin und Komponistin Karen Edwards in der Simssee Klinik. Die amerikanische Künstlerin, die schon mit Musikgrößen wie Stevie Wonder, Tony Bennett und
Prince zusammengearbeitet hat und in diesem Jahr für den "Grammy award for jazz performance" nominiert ist, unterhielt die Patienten eine Stunde lang mit erstklassigen Jazz- und Soulklängen.

Kein Wunder, dass der zum Konzertsaal umfunktionierte Konferenzraum bei diesem Ereignis aus allen Nähten platzte. Karen Edwards, zur Zeit Lehrerin am Richard-Strauß-Konservatorium in München, hält sich nach einer Knieoperation zur stationären Rehabilitation in der Simssee Klinik auf. Bei ihrem umjubelten Auftritt bewies die Jazzkünstlerin, dass ihr Aufenthalt im Bad Endorfer Fachkrankenhaus für Orthopädie Früchte trägt: Die Stimme brillierte - und das Bein trat schon wieder kraftvoll ins Pedal des Pianos.

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002