derChiemgauer.de

Beitrag

Langlauffreuden am Samerberg
Kilometerlange Wege zwischen 73 Orten

Samerberg (hö) 08.01.03 – Zu den Vorzügen der Hochtalregion Samerberg im Landkreis Rosenheim gehören im Winter ideale Voraussetzungen für die Freizeitgestaltung in der landschaftlich abwechslungsreichen Natur. Ob Eisstockschießen auf den Bahnen der Freibäder zwischen Grainbach und Törwang oder beim Badwirt in Rossholzen, ob Pferdeschlittenfahrten nach individuellen Wünschen oder ob einfach Winter-Wandern – die hügelige Samerberg-Gegend bietet einfach beste Beschaulichkeit und Entspannung.

Zu den besonders geschätzten Winterfreuden am Samerberg gehört das Langlaufen. Kilometerlange Wege, die zwischen den 73 Orten der Samerberg-Gemeinde zu finden sind, lassen eine Vielfalt an Touren zu. Je nach Schneelage werden die Wege hergerichtet. Zu den beliebtesten „Zusteigestellen“ gehören der Parkplatz vor Grainbach, das Schwimmbad nahe der Schule, der Lehrbienenstand zwischen Törwang und Esbaum sowie der Badwirt in Rossholzen.

Abwechslungsreiche Bilder zeigen sich dem Langläufer. Die Hochries –selbst ein winterliches Ausflugsziel schönster Güte und mit besten Aussichten – zeigt sich immer wieder anders. Oder die Filze mit seinen Eindrücken von Bäumen, Pflanzen und weiten Feldern. Aber auch die bäuerliche Struktur der Dörfer und Häuser, an denen man immer wieder vorbeikommt, kann es einem Langläufer antun. Nicht zu vergessen, dass sakrale Kleinbauwerke und die großen Kirchen des Samerberg auch ihren Reiz ausüben. Zur sportlichen Betätigung mit landschaftlichen Genüssen gibt es am Samerberg noch weitere Möglichkeiten, Gutes zu tun. Ein Einkehrschwung bei einem der Samerberger Wirte ist sehr zu empfehlen. Ist doch eine warme Wirtsstube nach kalten Freizeitaktivitäten bestens geeignet, um Leib und Seele gemeinsam zu pflegen. Über aktuelle gespurte Loipen und über Wirtshaus-Angebote vom Samerberg informiert das Verkehrsamt in Törwang, Telefon 08032-8606.   

Fotos: Hötzelsperger

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002