derChiemgauer.de

Beitrag

„Jetzt red i“-Chef besucht als Ruhestandler das Wanderparadies Samerberg
Leiter der Bürgersendungen im Bayerischen Rundfunk

Samerberg (hö) 19.10.05 - Dietmar Gaiser, vormals Leiter der Bürgersendungen im Bayerischen Rundfunk und vor einigen Jahren mit der populären Sendung „Jetzt red i“ am Samerberg zu Gast, hat nach seinem Eintritt in den Ruhestand die Hochtalregion Samerberg wieder besucht. „Das Wanderparadies Samerberg hatte es mir auf den ersten Blick angetan, jetzt komme ich dazu, es auch zu genießen“, so Dietmar Gaiser, der zusammen mit seiner Frau Barbara von Bürgermeister Georg Huber (zweiter von links) und von Verkehrsvereinsvorsitzendem Hans Auer (re.) über die Vielfalt Samerberger Wandermöglichkeiten beraten wurde.

Text/Foto: hö

 

 

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002