derChiemgauer.de

Beitrag

Frankreich in Traunstein
Duo Inflagranti beeindruckte mit neuem Chanson-Programm

Traunstein (es) 10.10.05 - „La France“ zu Gast in Traunstein: Bei der 7. MusikKulturNacht überraschte und beeindruckte das Duo Inflagranti mit einem neuen, vielseitigen Chanson-Programm. Ganz stilgerecht, in der französischen Weinhandlung „La boutique du vin“ von Xavier Dumas in der Maximilianstraße 29, zeigten sich die Sängerin Eva Schneider und der Pianist und Sänger Alex Komlew einen Abend lang von ihrer charmanten, französischen Seite.

Neben zahlreichen bekannten Chansons von Edith Piaf, wie das berühmte „Non, je ne regrette rien“, „Milord“ oder „Sous le ciel de Paris“ erklangen auch Lieder von Charles Trenet, Yves Montand und Jacques Dutronc. Eva Schneider, die trotz Erkältung vier Stunden lang keine stimmlichen Ermüdungserscheinungen zeigte, zog das Publikum mit verträumten, leisen Tönen, aber auch mit dramatisch-kraftvollen Klängen in ihren Bann. Alex Komlew unterstützte die Sängerin einfühlsam mit seinem Klavier und beim Duett „A quoi ca sert l’amour“ auch stimmlich.

Zahlreiche Nachtschwärmer hatten sich eingefunden, um bei Kerzenschein und einem guten Glas französischen Weins gemeinsam mit dem Duo Inflagranti in die Welt der Chansons einzutauchen. Geschäftsinhaber Xavier Dumas freute sich über den regen Besuch, beteiligte er sich doch zum ersten Mal an der Traunsteiner MusikKulturNacht. Und so wird nach dieser erfolgreichen Premiere bereits über eine Fortsetzung „à la francaise“ nachgedacht...

 Eva Schneider

Tel. für Rückfragen: 0171/5312483

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002