derChiemgauer.de

Beitrag

Japanische Delegation besucht Traunstein
Eine Reisegruppe von 22 japanischen Gärtnern besuchte Traunstein

Traunstein, 27.09.2005. (es) - Eine Reisegruppe von 22 japanischen Gärtnern besuchte Traunstein, um sich über die Aktivitäten der Stadt im Rahmen des Wettbewerbs „Unsere Stadt blüht auf 2004“ zu informieren. Die Stadt Traunstein hatte im letzten Jahr eine Silbermedaille gewonnen und wurde der japanischen Delegation von der Entente Florale (Veranstalter des Wettbewerbs) empfohlen.

Nach einem Power-Point-Vortrag über die Themen des Traunsteiner Wettbewerbsbeitrags startete die Gruppe mit einem Rundblick vom Jacklturm. Vom Stadtplatz ging es zum Stadtpark, wo der Stadtgärtner Reinhold Niederbuchner das Parkkonzept erläuterte. Nach einem Besuch im Privathaus „Hößenstöckl“ am Triftweg, dessen liebevolle Gestaltung alle begeisterte, konnte die Gruppe einen modernen Garten mit Schwimmteich in Kotzing besichtigen, bevor sie nach Salzburg weiterreiste.

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002