derChiemgauer.de

Beitrag

Pinerolo und Derventa verschwistert
Aus humanitärer Hilfe entstand Städtepartnerschaft - Baumpflanzung

Traunstein (se) 09.11.05 - Im Rahmen eines Festaktes bekräftigten Pinerolos Bürgermeister Alberto Barbero und der Bürgermeister aus Derventa Milorad Simic durch ihre Unterschriften auf den Partnerschaftsurkunden die Freundschaft zwischen der piemontesischen und der bosnischen Stadt. Neben Gap und Traunstein ist Derventa Pinerols dritte Partnerstadt.

Die besten Grüße und alle guten Wünsche für diese neue Partnerschaft überbrachten aus Traunstein Oberbürgermeister Fritz Stahl und für die Stadt Gap die stellvertretende Bürgermeisterin Colette Patron.

Derventa liegt in Bosnien-Herzegowina ca. 150 km nördlich von Sarajevo unmittelbar an der Grenze zu Kroatien. Grundlage für diese neue Partnerschaft war die segensreiche und noch andauernde Hilfe einer Bürgerinitiative aus Pinerolo, die nach dem grausamen Bürgerkrieg in Jugoslawien der Bevölkerung von Derventa entgegengebracht wurde. Noch heute wird die Stadt Derventa von Bürgern aus Pinerolo durch Aktionen und praktische Hilfen in den verschiedensten Bereichen und in vielfältigster Art unterstützt.

Als äußeres Zeichen der Verbundenheit zwischen Pinerolo, Gap, Traunstein und Derventa wurden während des Tages auf dem Europaplatz vor dem neuen Olympia-Eisstation, wo die olympischen Curling-Wettbewerbe stattfinden werden, von den Repräsentanten der Städte Bäume gepflanzt. Für die Stadt Traunstein setzten Oberbürgermeister Fritz Stahl und Stadtrat Wilfried Arsan unterstützt von Stadtgärtner Reinhard Niederbuchner eine ca. 4,5 m hohe Stileiche, die aus Traunstein mitgebracht wurde.

Unser Foto zeigt während der Baumpflanzaktion v.l.n.r.: Stadtrat Wilfried Arsan, Colette Patron (Gap), Oberbürgermeister Fritz Stahl, Bürgermeister Alberto Barbero (Pinerolo), Bürgermeister Milorad Simic (Derventa), Stadtgärtner Reinhard Niederbuchner (Traunstein).

 

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002