derChiemgauer.de

Beitrag

Verkaufsstart mit Frühbucher-Bonus
Hochkarätiges Kulturangebot 2006 auf Herrenchiemsee, Steinbruch Rohrdorf, Seebühne Chiemsee und in Prien

Prien/Chiemsee (hö) 12.11.05 – Seit 1999 besteht in der Marktgemeinde Prien die Priener Tourismusgesellschaft (PTG) und von Anbeginn hat sie mit vielerlei kulturellen Aktivitäten auf sich aufmerksam gemacht. Im abgelaufenen Veranstaltungsjahr konnte die  insgesamt 120.000 Besucher bei den unterschiedlichen Angeboten verzeichnen. Nun stellte Geschäftsführer Thorsten Rudolph das ehrgeizige und hochkarätige Programm für das Jahr 2006 in der Galerie im Alten Rathaus von Prien vor.

Die ersten Höhepunkte im neuen Jahr werden am 3. Januar eine festliche Jubiläumsgala im Großen Kursaal zu Ehren des 250. Geburtstages von Wolfgang Amadeus Mozart sein. Das Kultursommerprogramm beginnt am 26. Mai im Steinbruch von Rohrdorf mit einer Neuinszenierung von Carl Orff´s Meisterwerk „Carmina Burana“. Bei der heurigen Steinbruch-Premiere waren 4.500 Besucher zu Gast. Unter der musikalischen Leitung des Orff-Kenners Wilhelm Keiterl werden das international renommierte Erler Festspielorchester sowie der Chor des Bolschoi Opernhauses Minsk mit Unterstützung von über 250 regionalen Chormitgliedern bekannte Solisten unterstützen. Auf Herrenchiemsee folgt im Juni das „Festival unter Sternen“ im Ehrenhof. Einzelveranstaltungen sind am 1. Juni die „Galanacht des Musicals“, am 2. Juni die ABBA-Show , am 3. Juni das Schauspiel von Weltruhm „Romeo und Julia“, am 4. Juni atemberaubende Variationen des „Cirque Classique“ und als krönenden Abschluß am 5. Juni „The Last Night of the Chiemsee Proms“. Für den 7. Juni ist auf Herrenchiemsee eine Benefiz-Gala zu gunsten der Welthungerhilfe vorgesehen.

Seebühne nach der Fußball-Weltmeisterschaft

Die E.ON Bayern Seebühne Chiemsee in Bernau-Felden wird nach einer Fußball-WM-bedingten Kultur-Pause vom 14. Juli bis 6. August folgende Programme bieten: „YAMATO – The Drummers of Japan“ (14. bis 16. Juli), eine „Bayerische Woche“ mit Haindling (19. Juli), Willy Astor (20. Juli), die Comedians Volker Heißmann und Martin Rassau (21. Juli), das Musical „Hair“ (22. bis 25. Juni), das Musical „Jesus Christ Superstar“ (27. Juli  bis 30. Juli) und die Zirkussensation „Cirque Eloize“ (1. bis 6. August). Zusätzlich zu den Bühnenveranstaltungen bietet die PTG vom 25. März bis 30. April die Ausstellungen „Stille Abstraktion Deutschland, Großbritannien, USA“ und vom 26. Oktober bis 7. Januar den bekannten Künstler Georg Baselitz in der Galerie im Alten Rathaus an. An den ersten beiden Adventwochenenden soll 2006 ebenso wie heuer der romantische Christkindlmarkt auf der idyllischen Fraueninsel stattfinden.

Rabatt für Frühbucher

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen der Priener Tourismusgesellschaft gibt es in Form einer eigenen Broschüre, die kostenlos im Kur- und Tourismusbüro Prien, Telefon 08051-69050 erhältlich ist. Bei gleichbleibenden Preisen gegenüber der vorherigen Spielsaison werden auf der Seebühne an alle Gäste der vorderen Kategorien noch Verzehrgutscheine verteilt. Und all jene, die bis Weihnachten ein Ticket unter der Vorverkaufs-Nummer 01805-981981 erwerben, erhalten bis zu 15 Prozent Frühbucher-Rabatt.

Foto: Hötzelsperger

1.           PTG-Geschäftsführer Thorsten Rudolph bei der Präsentation des Kulturprogrammes 2006.

 

Weitere Informationen: Priener Tourismusgesellschaft, Telefon 08051-69050

 

 

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002