derChiemgauer.de

Beitrag

Chiemgauer Touristiker im Schulterschluss mit Abgeordneten in Berlin
Freundschaftliche Kontakte zwischen den Tourismusverantwortlichen

Berlin-Chiemgau (hö) 15.05.05 – Seit nunmehr gut 15 Jahren bestehen freundschaftliche Kontakte zwischen den Tourismusverantwortlichen aus dem Spreewald im Land Brandenburg einerseits und aus den oberbayerischen Ferienregionen Chiemgau, Chiemsee, Samerberg, Wendelstein und Rosenheimer Land andererseits. Bei einem jüngsten Zusammentreffen in der Bayerischen Landesvertretung in Berlin vereinbarten Touristiker und Politiker, diese außergewöhnliche deutsch-deutsche Kooperation noch stärker zu nutzen, um miteinander und gegenseitig für neue Urlaubsgäste zu werben. Einem ersten Treffen in der Bayerischen Landesvertretung soll demnächst auf Einladung des Tourismusverbandes Spreewald eine zweite Zusammenkunft folgen. Wie Peter Stephan als Geschäftsführer vom Tourismusverband Spreewald und Sepp Höfer als Geschäftsführer des Kur- und Tourismusverbandes Wendelstein vereinbarten, ist gerade in Zeiten knapper Haushaltskassen das gemeinsame Zuarbeiten eine Chance günstiger Synergieeffekte. Unsere Aufnahme entstand in Berlin und zeigt von links: CSU-Bundestags-Abgeordneten Peter Ramsauer, CSU-Bundestags-Abgeordnete Daniela Raab, Landrat Hermann Steinmaßl als Vorsitzendem des Tourismusverbandes Chiemgau, SPD-Bundestags-Abgeordnete Angelika Graf, Chiemsee-Geschäftsführer Hermann Roth, Anton Hötzelsperger vom Verkehrsverein Samerberg und Wendelstein-Geschäftsführer Sepp Höfer.

Foto: Hötzelsperger

Weitere Infos: Verkehrsverein Samerberg, Telefon 08032-8606

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002