derChiemgauer.de

Beitrag

Atzinger Vereinshaus wächst
Dank guter Witterung und fleißiger Arbeiter konnte erster Bauabschnitt vollenden werden

Atzing (hö) 07.11.05 – Drei Wochen harte Arbeit bei überaus vorteilhaften Witterungsbedingungen haben es den Vereinen von Atzing ermöglicht, dass sie in dieser Woche bereits mit dem ersten großen Bauabschnitt für das neue Vereins- und Feuerwehrhaus fertig werden.  Der gesamte Bau erhielt eine Unterkellerung und der Keller bekam jetzt die Decke.

In den nächsten Tagen werden die Helfer der Ortsvereine mit den Arbeitern der beauftragten Baufirma den ersten Bauabschnitt abschließen, so dass nach der Winterpause mit dem Aufbau der oberen Bereiche in Holzständerbauweise im Frühjahr begonnen werden kann. „Bis jetzt sind wir voll im Zeit- und Finanzplan“, so die Verantwortlichen von Trachten-, Feuerwehr- und Förder-Verein. Unsere Aufnahme zeigt das inzwischen fertige Kellergeschoss beim Betonieren der Kellerdecke.

Foto: Hötzelsperger

 

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002