derChiemgauer.de

Beitrag

Wendelsteinbahn mit neuen Seminarräumen 
Guter Hoffnung auf wieder steigende Fahrgastzahlen

 Wendelstein (hö) 15.05.05 – Einen herrlichen Mai-Tag erwischten die Wendelsteinbahn und die Touristiker aus dem „Rosenheimer Land“ als sie sich zu einem Informations-Treffen auf dem Gipfel einfanden. Ziel der Gastgeber war es, die neuesten Möglichkeiten für Gäste und Einheimische vorzustellen. Veranstaltungen wie die erfolgreiche „Astro-Nacht“ oder die stimmungsvollen „Mondscheinfahrten“ werden immer mehr  als Berggipfel-Erlebnis gewünscht.

In diesem Sinne passt auch die „Münchner Stube“, die für Tagungen, Seminare und für Erlebnis-Gastronomie in vielfältiger nach erfolgreich abgeschlossenen Umbauarbeiten zur Verfügung steht. Claudia Steimle, zuständig für Marketing und Werbung, sowie Betriebsleiter Florian Vogt wiesen auch auf den Zusammenhalt der Sponsoren und Gemeinden zur Wendelstein-Ringlinie hin. „Heute müssen wir uns mehr anstrengen, um das Gästeaufkommen halten zu können, als vor einigen Jahren“, so die Wendelsteinbahn-Verantwortlichen.

Sie belegten dies auch mit einigen aktuellen Zahlen. Die Besucher- und Umsatzzahlen gingen im Vorjahr aufgrund der ungünstigen Witterung zurück, dennoch konnten insgesamt 126 506 Fahrgäste vom Brannenburger Tal zum Berg und wieder zurück befördert werden. Auch bei der Seilbahn ab Bayerischzell gab es einen Rückgang in den Sommermonaten und „dank“ verregneter Wochenende und Feiertage auf genau 100 164 im Jahr 2004. Positive Beförderungszahlen im Vergleich zum Vorjahr entwickelten sich dafür wieder in den vergangenen Wintermonaten, so dass die Wendelsteinbahn mit guten Hoffnungen und mit dem Wunsch, von den Tourismusstellen in den Regionen Wendelstein, Chiemsee und darüber hinaus wieder unterstützt zu werden, in die Sommersaison fährt.

Foto: Hötzelsperger

Der Wendelstein – ein aussichtsreicher und reizvoller Berg, der von Bayerischzell und von Brannenburg mit der Seil- oder Schienenbahn erreicht werden kann.

Weitere Infos: Wendelsteinbahn, Telefon 08034-308-155

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002