derChiemgauer.de

Waginger Schlagzeilen
zurück nach Waging

Schlagzeilen 2002

Mittwoch 20.2.02

Kurkonzerte wird es weiterhin geben: Wolfgang Eckerlein schlägt italienischen Abend und Jazzsession vor.

Freitag 18.1.02

Spaßbad, Feriendorf oder Saunalandschaft?: Daxenberger zu Hotel „Eichenhof“ im Angerpoint: „Werde immer jemand verprellen“.

Schlagzeilen 2001

Samstag 22.12.01

Drei Tourismusbetriebe ausgezeichnet: Sieger waren Hotel „Unterwirt“, Bäckerei Joas und Ferienhof Schuhegger.

Samstag 1.12.01

Plus beim Camping, minus bei Zimmerübernachtungen: Die Betten sind im Durchschnitt nur an 67 Tagen belegt. Investitionen im Bereich Qualität notwendig.

Donnerstag 22.11.01

Gegen „Amerikanisierung“ Wagings: Marktgemeinderat lehnt Kauf teurer Weihnachtsbeleuchtung für den Ort ab.

Mittwoch 10.10.01

Sperrzeit in Waging wird nicht verkürzt: Marktgemeinderat lehnte Antrag der Diskothek „Seaside“ mit großer Mehrheit ab.

Samstag 29.9.01

Zu einem Publikumsmagneten gemausert: Am 14. Oktober ist in Waging wieder Bauern- und Handwerkermarkt.

Montag 20.8.01

Probleme mit dem Müll am Ufer des Waginger Sees: Viel Badegäste und manche Angler verhalten sich nicht den allgemein geltenden Regeln entsprechend.

Montag 6.8.01

Lärmproblem des Jugendtreffs im Griff: Jugendpfleger Rudi Hiebl erstattete Bericht über erstes Jahr im Marktgemeinderat.

Samstag 4.8.01

Kurtaxe künftig saisonabhängig: Freier Eintritt für Kinder unter zehn Jahre im Strandbad Tettenhausen.

Montag 16.7.01

Keine Mehrheit für Erweiterung: Knapp abgelehnt wurde in der letzten Sitzung die Erweiterung der Strandbadgaststätte in Tettenhausen.

Mittwoch 11.7.01

Für die Kirche 7100 Mark: Der Erlös des Waginger Pfarrfestes zu Gunsten des Kirchenrenovierungs-Fonds.

Montag 2.7.01

Marktplatz nach Sanierung feierlich eröffnet: Mit rund 650 000 Mark wurde der Waginger Marktplatz neu gestaltet. Zu den Feierlichkeiten zogen historische Marktleute in den Marktplatz ein. 

   

 

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002