derChiemgauer.de

Im Chiemgau gesehen

Eis-Steinbock ziert Atzinger Moorbachweg 
Der heurige Winter mit genügend Schnee und Kälte macht erfinderisch

Atzing (hö) – Der heurige Winter mit genügend Schnee und Kälte macht erfinderisch. So machte sich Raphael Muschalla vom Moorbachweg in Prien-Atzing zwei Tage lang an die Gestaltung eines Steinbockes aus Schnee und Eis. Der Steinbock wurde damit zum Nachfolger für einen Eis-Engel, der die Weihnachtszeit den vielfachen Gefallen der Vorbeifahrenden und Spaziergänger fand. Unsere Aufnahme entstand beim Anfertigen des Kunstwerkes, das allerdings nur von bestimmter Dauer sein wird.

 

Foto: Hötzelsperger

Schreiben Sie uns Ihre Berichte!

 

 

 

 

 

zurück

derChiemgauerreport     kleinanzeigenreport      werberingreport 
copyright by friedrich wilhelm   83209 prien am chiemsee    dickertsmühlstrasse 24    Tel.: 08051/63344

Stand: 26. September 2002