Rauschbergbahn

RauschbergbahnBaujahr 1952. Großkabinenbahn. Talstation: 712 m; 3 km südl. vom Ortszentrum Ruhpolding an der Bundesstraße 305, Abzweigung Knogl (Zubringerbus vom Bahnhof Ruhpolding). Bergstation: 1634 m; nur wenig unter dem West-Gipfels des Rauschberges. Kapazität: 20 Personen je Kabine, ganzjährig täglich von 8.30 bis 17.00 Uhr Betrieb (außer November), Fahrzeit: 5 Min.

Alle Kinder fahren umsonst mit unserer neuen Familienkarte wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen auf den Rauschberg wollen. Außerdem gibt´s Supertarife für Kindergruppen. Auch für die Großen hat der Rauschberg viel zu bieten; einen Alpenlehrpfad mit Schautafeln und Info-Hütten, jeden Mittwoch ab 18Uhr Sonnenuntergangsfeste im gemütlichen Berggasthaus, Hüttenabende für Gruppen ab 50 Personen (Voranmeldung), Strandkörbe zum Sonnen.
Rauschbergbahn Tel: 08663/5945 Tonband-Info:08663/1381
Internet: www.ruhpolding.de/rauschbergbahn Email: rauschbergbahn@t-online.de